Automatisierung des Lagers und Erhöhung der Kapazität um 60%

05.04.2020 Das Werk THIMM pack’n’display in Všetaty zählt zu den am modernsten ausgestatteten Werken seiner Branche in der Tschechischen Republik. Digitalisierung, Robotisierung und Automatisierung der Produktion sind bereits heute auf einem sehr hohen Niveau. Für die Auftragsbearbeitung wird ein digitaler Workflow verwendet. Der nächste Schritt auf dem Weg zur Industrie 4.0 ist die Automatisierung des Lagers für Fertigprodukte. THIMM investiert hier ca. 18 Mio. CZK (ca. 720.000 EUR) in weitere Modernisierung.
Aufbau der Regale im Werk Všetaty

Bei THIMM pack’n’display in Všetaty wird das Lager für Fertigprodukte mit einer Fläche von ca. 11.500 m2 automatisiert. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt werden hier 30 Reihen Regale eingebaut, die durch 2 automatische Lagerwagen ergänzt werden. Im Werk Všetaty werden in Zukunft moderne digitale Technologien und moderne Lagertechnik verwendet. Die Registrierung der gelagerten Ware erfolgt komplett elektronisch. Die Übersicht über die eingelagerte Ware verbessert sich und die Um- und Auslagerung von Material wird beschleunigt und präzisiert.

Dank Hochregalen können Paletten mit Ware bis in große Höhe gelagert werden. Die Gesamtkapazität des automatisierten Lagers erhöht sich um 60%. Die maximale Kapazität des Lagers erhöht sich von bisher 6.500 Paletten auf 10.500 Paletten. Die hergestellten Verpackungen werden überwiegend direkt im Werk in Všetaty gelagert. So wird die Anzahl der Transporte in externe Lager verringert. Dadurch wird das Risiko der Beschädigung der Ware minimiert.

Die Handhabung der hergestellten Verpackungen wird effektiver: je weniger die gefüllten Paletten bewegt werden, desto geringer ist das Risiko der Beschädigung der Paletten und der transportierten Verpackungen und den Kunden können Paletten mit exakt ausgerichteter Ware übergeben werden. Genau ausgerichtete Verpackungsstapel sind insbesondere für eine einfache Lagerung und eine schnelle automatisierte Produktion wichtig. Die Ladezeit der Ware verkürzt sich, daher sind wir in der Lage, schneller an unsere Kunden zu liefern. Durch das automatisierte Lager am Herstellungsort werden die Logistikströme bei THIMM pack’n’display noch weiter optimiert und Auftragsstornierungen können so noch schneller bearbeitet werden.

Dank des beispielhaften Engagements der Mitarbeiter von THIMM und der externen Mitarbeiter, die sich diesem Projekt vor Ort in Všetaty trotz der aktuellen Situation und unter erschwerten Bedingungen mit riesiger Motivation und Begeisterung widmen, rechnen wir damit, dass das automatisierte Lager laut Plan schon im Mai eröffnet werden wird.

Ihr Kontakt zu THIMM:

Wertvolle Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen sowie THIMM, dem führenden Lösungsanbieter für Verpackung und Distribution von Waren, stellen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung. Wählen Sie gern:

Unser Service für Medienvertreter:

In dem Pressebereich der THIMM Gruppe finden Sie aktuelle Pressemeldungen inklusive Text- und Bildmaterial. Anfragen von Meidenvertretern zu Verpackungen, Verkaufsaufstellern / Displays, Verpackungssystemen, Verpackungsdienstleistungen oder zur Unternehmensgruppe beantworten Ihnen gerne unsere Presse-Ansprechpartnern.

Jobs bei THIMM:

Sie interessieren sich für eine Position in der Industrie? Aktuelle Job-Angebote in der Verpackungsbranche vom Packmitteltechnologen, Verkaufsberater bis zur Führungskraft (m/w/d) suchen und finden Sie in unserem Karriere-Bereich.

Laden...