Soundverstärker aus Karton für bis zu 110 Dezibel

13.02.2018 THIMM Display produziert für das französische Unternehmen Lucy SAS einen ökologischen Soundverstärker aus Karton. Dieser funktioniert wie eine klassische Flüstertüte: durch die Trichterform verbreitet der Soundverstärker aus Karton den Klang auf bis zu 110 Dezibel. Dadurch ist kein Strom oder Akku notwendig. Der Soundverstärker aus Karton ist für alle gängigen Smartphones geeignet.
Smartphone-Soundverstärker "Amplilib" aus Karton

Die Designer von THIMM Display testeten gemeinsam mit den französischen Entwicklern verschiedene papierbasierte Materialien. Den besten Klang liefert eine kaschierte 350g/m² FSC-zertifizierte Vollpappe. Diese wird heute für die Serienproduktion des Soundverstärkers aus Karton eingesetzt. Da der Karton aufeinander kaschiert ist, wird der Soundverstärker aus Karton mit Innen- und Außendruck im Offsetverfahren produziert. Momentan sind drei Kollektionen in den Farben Blau, Grün und Pink verfügbar. Bereits im März folgen zehn weitere Modelle. Zur Einführung im Business-to-Business ist ein individueller Offsetdruck des Soundverstärkers aus Karton zur Markenkommunikation erhältlich.

Der patentierte Soundverstärker aus Karton ist im Onlineshop von Amplilib erhältlich. Informieren Sie sich auf unserer Produktseite oder in unserer Pressemeldung über Details zum Soundverstärker aus Karton.

Laden...