THIMM verpackt Faszienrollen und -bälle

18.04.2018 Pilates oder Yoga? Faszientraining heißt einer der zurzeit beliebtestens Fitnesstrends. Die Rollen und Bälle aus Polyethylenschaum, mit denen das Fasziengewebe im Körper gelockert werden soll, gehören zu den neuesten Trainingsmethoden. In Kooperation mit einem deutschen Hersteller, übernahm THIMM Packaging Systems die Packleistungen für den Versand von Faszienrollen und -bällen im Einzelhandel.

Am THIMM Standort in Nordhausen wurden verschiedene Sets aus Faszienrollen und -bällen in Einwegverpackungen konfektioniert. In diesem Packleistungsprozess diente die THIMMCrossbox® als Transportverpackung zwischen dem Hersteller und dem THIMM Werk. Bei dem Hersteller wurde die Box mit Faszienrollen und -bällen befüllt und am THIMM Standort weiter verpackt.

Insgesamt wurden Faszienrollen und -bälle in einer siebenstelligen Größenordnung produziert und zu über einer halben Million Sets im THIMM Werk als Packleistung verpackt. Sie interessieren sich für weitere Packleistungsbeispiele oder möchten mehr über unsere Dienstleistung erfahren? Hier finden Sie weitere Informationen.

Laden...
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.thimm.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.