Umweltfreundliche Versandkartons: sicher und kommunikativ zugleich

13.02.2020 Die umweltfreundlichen Kartons setzt das Textilunternehmen Snocks für den Versand von Socken und Boxershorts ein. THIMM produziert die umweltfreundlichen Versandkartons aus 70 Prozent Altpapier und 30 Prozent Grasfasern. Durch den aufgedruckten QR-Code kommunizieren die umweltfreundlichen Kartons digital mit den Kunden. Die Kartons können konstruktionsbedingt ohne zusätzliche Packbänder sicher verschlossen werden. Zugleich schützt dieser umweltfreundliche Verschluss vor unerlaubtem Zugriff auf die Textilien.

Das Mannheimer Unternehmen Snocks verkauft Textilien wie Socken und Boxershorts im Onlineshop und versendet fortan in nachhaltigen und umweltfreundlichen Kartons. So kann der CO2-Footprint der Produkte gesenkt werden. THIMM entwickelte dazu einen Karton, der ohne Klebeband, Heftklammern oder sonstige Packhilfsmittel auskommt: Der Verschlussmechanismus ist Teil des umweltfreundlichen Kartons. Sobald der umweltfreundliche Karton verschlossen wurde, kann er nicht mehr zerstörungsfrei geöffnet werden. Das sicher den Inhalt vor unbefugten Zugriffen während des Versands. Der Empfänger kann den umweltfreundlichen Karton leicht über eine Aufreißperforation öffnen.

Über die Nachhaltigkeitsaspekte informiert der umweltfreundliche Karton selbst: aufgedruckte QR-Codes verlinken auf eine Landingpage, wo sich Verbraucher direkt informieren können.

Zur besten Logistiklösung wurden die umweltfreundlichen Kartons jüngst in Berlin gekürt. Die Kartons erhielten auf der Preisverleihung am Abend des 12. Februars 2020 den „E-Commerce Germany Award“ in der Kategorie „Best Logistic Solution“.

Ihr Kontakt zu THIMM:

Wertvolle Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen sowie THIMM, dem führenden Lösungsanbieter für Verpackung und Distribution von Waren, stellen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung. Wählen Sie gern:

Unser Service für Medienvertreter:

In dem Pressebereich der THIMM Gruppe finden Sie aktuelle Pressemeldungen inklusive Text- und Bildmaterial. Anfragen von Medienvertretern zu Verpackungen, Verkaufsaufstellern / Displays, Verpackungssystemen, Verpackungsdienstleistungen oder zur Unternehmensgruppe beantworten Ihnen gern unsere Presse-Ansprechpartner.

Jobs bei THIMM:

Sie interessieren sich für eine Position in der Industrie? Aktuelle Job-Angebote in der Verpackungsbranche vom Packmitteltechnologen, Verkaufsberater bis zur Führungskraft (m/w/d) suchen und finden Sie in unserem Karriere-Bereich.

Laden...
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.thimm.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.