Unverpackt? Besser verpackt! Mehr Schutz, weniger unnötiger Abfall

02.12.2020 Unverpackt ist nicht immer besser! Verpackungen schützen nicht nur Ihre Produkte, sie können auch dazu beitragen, Abfall zu reduzieren! Diese Aussage möchten wir im folgenden näher betrachten und anhand eines Beispiels verdeutlichen, warum die Verpackung besonders wichtig für ein Produkt ist.
Würden Sie Ihre Produkte unverpackt transportieren?

Über Verpackungen und besonders über den dadurch entstehenden Abfall wird viel diskutiert. Im Rahmen dieser Diskussion sollte man sich die Frage stellen, was passieren würde, wenn man die Verpackung einfach weglässt und Produkte unverpackt auf den Weg ins Regal oder zum Endkunden bringt.

Versendet man beispielsweise ein Tablet unverpackt und dieses wird beim Versand beschädigt und kann nicht mehr genutzt werden, so ist der Umwelt-Einfluss in diesem Fall deutlich höher, als hätte man es in einer schützenden Versandverpackung verschickt und es könnte noch zum Einsatz kommen.

Ein Tablet hat laut einer Datensammlung von Öko-Institut e.V. einen Fußabdruck von 240 kg CO2e / Stück (je nach Hersteller). Eine passende Versandverpackung aus Wellpappe verursacht ca. 0,16 kg CO2e. Die Verpackung hat in diesem Fall einen Anteil von 0,07% am CO2-Fußabdruck des Tablets. Der CO2-Fußabdruck des unverpackten und beschädigten Tablets entspricht dem gesamten Fußabdruck von 1.500 Wellpappverpackungen für einen geschützten Transport.

Die Verpackung aus Wellpappe hat insgesamt einen geringen Anteil am CO2-Fußabdruck der Produkte, die verpackt werden. Dieser geringe Anteil hat jedoch eine große Wirkung! Mit dem Schutz, den sie für die verpackten Güter leistet, reduziert sie gleichzeitig den Abfall, der durch eine Beschädigung der unverpackten Waren entstehen würde.

Weitere interessante Aspekte zur Nachhaltigkeit von Verpackungen finden Sie hier.

 

Ihr Kontakt zu THIMM:

Wertvolle Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen sowie THIMM, dem führenden Lösungsanbieter für Verpackung und Distribution von Waren, stellen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung. Wählen Sie gern:

Unser Service für Medienvertreter:

In dem Pressebereich der THIMM Gruppe finden Sie aktuelle Pressemeldungen inklusive Text- und Bildmaterial. Anfragen von Meidenvertretern zu Verpackungen, Verkaufsaufstellern / Displays, Verpackungssystemen, Verpackungsdienstleistungen oder zur Unternehmensgruppe beantworten Ihnen gerne unsere Presse-Ansprechpartnern.

Jobs bei THIMM:

Sie interessieren sich für eine Position in der Industrie? Aktuelle Job-Angebote in der Verpackungsbranche vom Packmitteltechnologen, Verkaufsberater bis zur Führungskraft (m/w/d) suchen und finden Sie in unserem Karriere-Bereich.

Laden...