Ausgezeichnet! Nachhaltige Innovation mit display Superstar Award prämiert

28.10.2021 Am gestrigen Abend wurde eine nachhaltige POS-Lösung von Thimm mit dem silbernen display Superstar Award 2021 ausgezeichnet: Die All-in-One Verpackungen für die Duderstädter Gin Manufaktur. Die Preisverleihung erfolgte im Rahmen einer Gala im „The Squaire“ Conference-Center in Frankfurt am Main.

Der etablierte display Superstar Award wird seit 27 Jahren jährlich an Displays und Verpackungen verliehen, die erfolgreich am Point of Sale platziert wurden. In diesem Jahr bewertete die unabhängige Jury aus Marketing- und Produktmanagern, Entscheidern aus Handel und Industrie, Produktdesignern, Ingenieuren und Markenartiklern die eingereichten Lösungen in neun Kategorien. Um alle Exponate Fachbesuchern zu präsentieren, sind diese seit dem 27. Oktober im „The Squaire“ am Frankfurter Flughafen ausgestellt. Thimm erhielt auf der Preisverleihungsgala „display Superstar Night“ am gestrigen Abend die begehrte Trophäe für die nachhaltigen All-in-One-Verpackungen der Duderstädter Gin Manufaktur.

Die All-in-One-Verpackungen aus nachhaltiger Wellpappe werden gleichzeitig als Handels- und Versandverpackungen, Geschenkboxen sowie Thekendisplays von der Manufaktur eingesetzt. Jedes Set beinhaltet eine Flasche Gin „Glücksfall No. 1“, ein Dry Gin Glas, ein Messbecher und zwei Untersetzer. Die Holzoptik der Verpackungen erinnert beim Öffnen an einen Apothekerschrank und bildet mit der Flasche im Medizin-Design eine optische Einheit. Die Produkte sind in einem schützenden Inlay aus Wellpappe platziert, welches durch eine filigrane, lasergestanzte Gravur die Marke und die Produkte optimal präsentiert. Die All-in-One-Verpackungen wurden mit dem silbernen Award in der Kategorie „Verpackung“ prämiert.

Über Thimm
Die Thimm Gruppe ist führender Lösungsanbieter für Verpackung und Distribution von Waren. Das Lösungsportfolio umfasst Transport- und Verkaufsverpackungen aus Wellpappe, hochwertige Verkaufsaufsteller (Displays), Verpackungssysteme aus Materialkombinationen sowie Druckprodukte für die industrielle Weiterverarbeitung. Mit innovativen und nachhaltigen Lösungen hilft Thimm seinen Kunden, sich am Markt zu differenzieren und zu individualisieren. Dazu sieht das Familienunternehmen in seiner Nachhaltigkeitsvision 2030 ökonomische, ökologische und soziale Herausforderungen vorher und löst sie. Der Anspruch der Thimm Gruppe ist es, Kunden immer die beste Lösung zu bieten. Diese starke Kundenorientierung treibt die Innovationskraft und den Pioniergeist des Unternehmens an. Dafür wird konsequent in den Ausbau der Marktpräsenz sowie in zukunftsweisende Technologien investiert. Das 1949 gegründete Familienunternehmen beschäftigt aktuell mehr als 3.300 Mitarbeiter an 21 Standorten in Deutschland, Frankreich, Polen, Rumänien und Tschechien und erwirtschaftete 2020 einen Jahresumsatz von rund 605 Millionen Euro.

Thimm pack’n’display bietet als Teil der Thimm Gruppe die beste Kundenlösung zum Verpacken und Präsentieren von Waren. Der Geschäftsbereich begleitet europaweit Projekte von der Beratung über die Entwicklung, Gestaltung, Produktion und Konfektionierung bis hin zur Distribution. Zum Kundenkreis zählt die weltweit agierende Markenartikelindustrie, online wie auch stationär.

Sie sind Journalist? Unsere Pressekontakte stehen Ihnen jederzeit für Ihre presse- und medienrelevanten Anfragen zur Verfügung. Wir sind für Sie da. Bitte sprechen Sie uns an!

Um unsere aktuellen Presse-Informationen per E-Mail zu erhalten, melden Sie sich bitte für unseren Presseverteiler an.

Laden...