Die Gewinner stehen fest! Fünf POS-Innovationen von Thimm mit Award prämiert

10.06.2022 Thimm feiert mehrfachen Erfolg bei den diesjährigen POPAI D-A-CH Awards: In fünf von 15 Kategorien konnte sich der Hersteller von Verpackungs- und Displaylösungen erfolgreich im Wettbewerb positionieren. Die Gewinner wurden am Abend des 9. Juni im Rahmen der Galaveranstaltung in Düsseldorf bekannt gegeben.

Silber in der Kategorie „Persönliche Accessoires, Papier, Büro, Schreibwaren“: 1/2-Bodendisplays der Marke Share für dm-Drogeriemärkte
Zur Markteinführung des Schreibwarensortiments der führenden Social Impact Marke Share in dm-Drogeriemärkten entwickelte Thimm eine innovative Lösung: In den großen 1/2-Bodendisplays findet die Vielzahl unterschiedlicher Schreibwaren wie Blöcke, Notizzettel und -bücher, Buntstifte sowie Kugelschreiber ihren Platz. Die drei Fächer auf der Frontseite schaffen eine übersichtliche Struktur für bis zu 15 verschiedene Produktkategorien. Durch Blenden und Stege lassen sich die Fächer je nach Bedarf in der Größe variieren. Für Hängeprodukte sind an den Seiten Lochplatten integriert. Drei unterschiedlich große Produkte können so variabel angebracht werden. Auf Wobblern können sich Verbraucher zudem über Fakten zum Unternehmen informieren. Die Bodendisplays bestehen komplett aus nachhaltiger Wellpappe. Sie sind für einen langlebigen Einsatz im Einzelhandel konstruiert und können nach dem Abverkauf flexibel nachbestückt werden.
Zusätzlich zur silbernen Prämierung wurden die Share-Displays auf Instagram zum Publikumspreis 2022 des POPAI D-A-CH Awards gewählt. 

Gold in der Kategorie „Reisen, Freizeit und Automobil, Sport und Spiele“: Verpackungen für Heimtierbedarf der Marke Brit Care
Das tschechische Familienunternehmen Vafo Praha s.r.o. ist ein führender europäischer Hersteller von Premium-Tierfutter. Unter der Marke Brit Care vertreibt das Unternehmen unter anderem Trocken- und Nassfutter, Snacks sowie Nahrungsergänzungsmittel für Katzen und Hunde. Die dreiteiligen Verpackungen für Brit Care bestehen aus einem Inlay, einer Klappdeckelschachtel mit Laserstanzungen und einer digitalbedruckten Umverpackung. In dem Inlay aus nachhaltiger Wellpappe werden die Produkte sicher fixiert und kundenfreundlich präsentiert. Auf der Klappdeckelschachtel aus brauner Wellpappe sind Piktogramme eingestanzt, die das Markenlogo widerspiegeln. Durch diese Stanzungen erhalten die Verpackungen ihren Zweitnutzen als innovatives Katzenspielzeug. Auf der Umverpackung werden die Brit Care-Produkte zudem informativ vorgestellt. Dank der digitalen Drucktechnologie können unterschiedliche Auflagengrößen für die Auslandsmärkte kostengünstig und schnell produziert werden. 

Gold in der Kategorie „Getränke, Tabak“: 1/4-Display für Gewinnspiel-Promotion der Marke effect®
Die Displays für die MBG International Premium Brands GmbH wurden für eine zeitlich begrenzte Promotion entwickelt. Ziel war es, Aufmerksamkeit für das Gewinnspiel des Energy-Drinks effect®  im Einzelhandel zu erzeugen. Die Gewinne, ein gebrandeter Boxsack und Boxhandschuhe, wurden als Eyecatcher in die 1/4-Displays integriert. Durch ein Stützkreuz aus Wellpappe, welches innen im Boxsack platziert wurde, erhielt dieser seine übliche, gefüllte Form. Die Thimm-Entwickler versenkten den Boxsack im Displaysockel und simulierten so die Aufhängung dessen im Fitnessstudio. An der Vorrichtung aus Wellpappe wurden außerdem die Handschuhe befestigt. Der Sockel wurde zusätzlich als Kommunikationsfläche für die Marke genutzt. Konstruktionsbedingt konnten die Displays in Set-Verpackungen unkompliziert in den Handel transportiert werden und dort schnell und einfach aufgestellt werden. 
Das Bewerbungsvideo der Displays effect® wurde zudem mit dem Preis für das beste Video ausgezeichnet.

Silber in der Kategorie „Lebensmittel, Artikel des täglichen Bedarfs und Süßwaren“: Bodenaufsteller für Brotaufstriche der Bio-Marke Tartex
Die Allos Hof-Manufaktur ist einer der führenden Bio-Lebensmittelhersteller Europas. Für die Zweitplatzierung der Tartex-Brotaufstriche im Einzelhandel hat Thimm innovative Displays entwickelt: Die 1/4-Bodenaufsteller bestehen aus zwei Teilen. Die Basis bildet ein konischer Sockel, der das Oberteil des Displays optisch in Szene setzt. In einem überdimensionalen Tartex-Glas als warentragende Rahmenkonstruktion finden 48 Produkte ihren Platz. Beide Teile sind handlich verpackt und bilden beim intuitiven, schnellen Zusammenbau einen doppelten Boden. Das Oberteil ist mit verlängerten Bodenlaschen ausgestattet, sodass die stabilen Displays bei Vollbestückung mit einem Gewicht bis zu 17 Kilogramm verschoben werden können. 

Silber in der Kategorie „Schönheit und Düfte“: 1/4-Display für Haarpflege der Marken invisibobble®, Tangle Teezer und pure97® Kids
Das effiziente Display für die New Flag GmbH beinhaltet Haarpflegeprodukte der Marken invisibobble®, Tangle Teezer und pure97® Kids. Da die Produkte aller drei Marken unterschiedlich in ihrer Anwendung sind, war es das Ziel, auch in den Displays eine klare Abgrenzung zu gewährleisten. Dies wird durch drei voneinander getrennte Etagen umgesetzt: In dem halboffenen Displaymantel ist jede Marke durch Blenden und Stege optisch voneinander separiert. Die unterschiedlichen Höhen der Etagen erleichtern die Entnahme durch die Verbraucher. Einzelausstanzungen für die Produkte sorgen für eine harmonische Optik innerhalb jedes Markenbereichs. Die stabilen 1/4-Displays werden aufgebaut und bestückt in den Einzelhandel versendet. 

Über die POPAI D-A-CH Awards
Der Verband Shop! wurde 1936 unter dem POPAI (Point of Purchase Advertising International) gegründet. Als global agierende Non-Profit-Organisation versteht sich Shop! heute als Kompetenzcenter und umfassende Kommunikationsplattform für „Marketing at Retail.“ Seit über 50 Jahren richtet die Organisation weltweit Marketingwettbewerbe aus und prämiert die besten Lösungen mit Awards in Gold, Silber und Bronze.

Über Thimm
Die Thimm Gruppe ist führender Lösungsanbieter für Verpackung und Distribution von Waren. Das Lösungsportfolio umfasst Transport- und Verkaufsverpackungen aus Wellpappe, hochwertige Verkaufsaufsteller (Displays), Verpackungssysteme aus Materialkombinationen sowie Druckprodukte für die industrielle Weiterverarbeitung. Mit innovativen und nachhaltigen Lösungen hilft Thimm seinen Kunden, sich am Markt zu differenzieren und zu individualisieren. Dazu sieht das Familienunternehmen in seiner Nachhaltigkeitsvision 2030 ökonomische, ökologische und soziale Herausforderungen vorher und löst sie. Der Anspruch der Thimm Gruppe ist es, Kunden immer die beste Lösung zu bieten. Diese starke Kundenorientierung treibt die Innovationskraft und den Pioniergeist des Unternehmens an. Dafür wird konsequent in den Ausbau der Marktpräsenz sowie in zukunftsweisende Technologien investiert. Das 1949 gegründete Familienunternehmen beschäftigt aktuell mehr als 3.600 Mitarbeitende an 21 Standorten in Deutschland, Frankreich, Polen, Rumänien und Tschechien und erwirtschaftete 2021 einen Jahresumsatz von rund 698 Millionen Euro. 
 

/ 4

Sie sind Journalist? Unsere Pressekontakte stehen Ihnen jederzeit für Ihre presse- und medienrelevanten Anfragen zur Verfügung. Wir sind für Sie da. Bitte sprechen Sie uns an!

Um unsere aktuellen Presse-Informationen per E-Mail zu erhalten, melden Sie sich bitte für unseren Presseverteiler an.

Laden...