EcoVadis Silbermedaille: Thimm Gruppe erneut für Nachhaltigkeitsleistungen ausgezeichnet

09.09.2021 Erneut wurde Thimm von EcoVadis, einer unabhängigen Bewertungsplattform für Nachhaltigkeitsleistungen von Unternehmen, mit einer Silbermedaille ausgezeichnet. Der Verpackungshersteller konnte das Vorjahresergebnis verbessern und positioniert sich mit dem Gesamtergebnis im Bereich der oberen 10 Prozent branchengleicher, beurteilter Unternehmen.

Die Thimm Gruppe hat ihre Punktzahl beim diesjährigen Nachhaltigkeitsrating von EcoVadis gesteigert und wurde für das Erreichen von 63/100 Punkten (Vorjahr 58/100) mit der Silbermedaille ausgezeichnet. Mit diesem Ergebnis befindet sich Thimm in den oberen 10 Prozent der von EcoVadis beurteilten Unternehmen in der Herstellung von Wellpapier und Wellpappe sowie von Verpackungsmitteln aus Papier, Karton und Pappe Branche. Die bewerteten Nachhaltigkeitsleitungen der Unternehmen unterteilen sich in die vier Nachhaltigkeitsthemen Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik und nachhaltige Beschaffung. In allen vier Bereichen liegt die Thimm Gruppe punktemäßig deutlich über dem Durchschnitt der Referenzbranche und konnte ihre Leitungen insbesondere in den Feldern Umwelt und nachhaltige Beschaffung steigern. Mit diesem Ergebnis zählt Thimm zu den besten 25 Prozent der von EcoVadis insgesamt bewerteten 75.000 Unternehmen weltweit. 

„Das Ergebnis unterstreicht den Stellenwert, den Corporate Responsibility in unserem Unternehmen einnimmt. In unserer Nachhaltigkeitsvision sehen wir ökonomische, ökologische und soziale Herausforderungen vorher und lösen sie“, erläutert Michael Weber, Leiter Corporate Strategie + Marketing der Thimm Gruppe. „Nachhaltigkeitsleitungen stellen einen wichtigen Faktor für zukunftsfähige Unternehmen dar, ebenso wie eine transparente Kommunikation darüber“, so Weber weiter. „Unsere Kunden können sich aufgrund der Informationen, die wir auf den international anerkannten Plattformen zur Verfügung stellen, ein unabhängiges Bild von Thimm machen.“ Informationen zu den nachhaltigen Entwicklungen fasst das Unternehmen zudem bereits seit 2014 in Nachhaltigkeitsberichten zusammen. „Auch von unseren Lieferanten und Geschäftspartnern erwarten wir, soziale und ökologische Standards umzusetzen und einzuhalten. Umfassende Richtlinien im Hinblick auf ethische Kriterien haben wir daher im Code of Conduct festgehalten“, erklärt Weber abschließend. 

EcoVadis ist eine anerkannte und unabhängige Bewertungsplattform, welche die soziale Unternehmensverantwortung nach internationalen Nachhaltigkeitsstandards wie beispielsweise. den Konventionen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO-Konventionen) oder dem Standard der Global Reporting Initiative (GRI) überprüft. Damit wird unter anderem das Ziel verfolgt, die Corporate Responsibility Leistungen von Unternehmen transparent für Geschäftspartner zu gestalten. Gleichzeitig unterstützt EcoVadis dabei, die Nachhaltigkeitsleistungen der teilnehmenden Unternehmen zu verbessern.

Über Thimm
Die Thimm Gruppe ist führender Lösungsanbieter für Verpackung und Distribution von Waren. Das Lösungsportfolio umfasst Transport- und Verkaufsverpackungen aus Wellpappe, hochwertige Verkaufsaufsteller (Displays), Verpackungssysteme aus Materialkombinationen sowie Druckprodukte für die industrielle Weiterverarbeitung. Mit innovativen und nachhaltigen Lösungen hilft Thimm seinen Kunden, sich am Markt zu differenzieren und zu individualisieren. Dazu sieht das Familienunternehmen in seiner Nachhaltigkeitsvision 2030 ökonomische, ökologische und soziale Herausforderungen vorher und löst sie. Der Anspruch der Thimm Gruppe ist es, Kunden immer die beste Lösung zu bieten. Diese starke Kundenorientierung treibt die Innovationskraft und den Pioniergeist des Unternehmens an. Dafür wird konsequent in den Ausbau der Marktpräsenz sowie in zukunftsweisende Technologien investiert. Das 1949 gegründete Familienunternehmen beschäftigt aktuell mehr als 3.300 Mitarbeiter an 21 Standorten in Deutschland, Frankreich, Polen, Rumänien und Tschechien und erwirtschaftete 2020 einen Jahresumsatz von rund 605 Millionen Euro.
 

Sie sind Journalist? Unsere Pressekontakte stehen Ihnen jederzeit für Ihre presse- und medienrelevanten Anfragen zur Verfügung. Wir sind für Sie da. Bitte sprechen Sie uns an!

Um unsere aktuellen Presse-Informationen per E-Mail zu erhalten, melden Sie sich bitte für unseren Presseverteiler an.

Laden...