Unbegrenzte Vielfalt! Individualisierte Verpackungen machen den Unterschied

10.01.2019 Als einer der weltweit führenden Produzenten von Hygieneartikeln für Kleinkinder und Erwachsene will das Unternehmen Ontex durch Innovationen Mehrwerte und eine klare Differenzierung am Point of Purchase schaffen. Gemeinsam mit dem Lösungsanbieter Thimm wurde dafür ein individuelles Verpackungskonzept mit zwölf verschiedenen Druckbildern entwickelt. Realisiert wird der Auftrag über das digitale Rollenvordruckverfahren, das Thimm mit der weltweit größten Anlage ihrer Art anbietet.
Jede Produktgröße verfügt über ein eigenes Verpackungsdesign und key visual mit jeweils drei unterschiedlichen Hintergrund-Designs.

Konkret geht es dabei um die Markteinführung eines neuen Sortiments für Windeln für Babys und Kleinkinder im französischen Einzelhandel. „In einem Workshop haben wir Möglichkeiten aufgezeigt, wie man durch die Verpackungsgestaltung die Kunden individuell ansprechen und die Markenbindung erhöhen kann“, beschreibt Malte Zinnecker, Key Account Manager bei Thimm, „Daraufhin wurden dann gemeinsam Lösungen diskutiert und entwickelt.“

Der Ansatzpunkt ist eine Problematik, die vermutlich jeder kennt, der schon einmal Windeln gekauft hat: Windeln sind in mehreren Größen erhältlich, je nach Alter des Kindes.
Die Unterschiede lassen sich aber häufig aufgrund der einheitlichen Verpackungen nicht erkennen. Erst wenn man die Kartons zu Hause öffnet, stellt man den Fehler fest und die Ware muss umgetauscht werden. Die Lösung von Ontex: Für jede der vier angebotenen Windelgrößen wird auf der Verpackung ein unterschiedliches Motiv eingesetzt. Um die Vielseitigkeit zu erhöhen, sind außerdem alle Größen mit je drei Hintergrund-Designs erhältlich. Daraus ergeben sich zwölf verschiedene Druckbilder. Das digitale Rollenvordruckverfahren von Thimm ermöglicht es, diesen Variantenreichtum kosteneffizient umzusetzen. Gedruckt wird auf hochwertigem gestrichenem Papier.

„Wir bekommen sehr viel begeistertes Feedback von unseren Kunden. Genau diese Differenzierung wollten wir erreichen. Dazu liefert der Digitaldruck die perfekten Möglichkeiten. Je nachdem, welches artwork gerade besser im Markt ankommt, können wir die Bestellmengen auch kurzfristig variieren“, erklärt Gaston Carrere, Packaging Manager bei Ontex. Die mögliche Anzahl der Druckbilder ist quasi unbegrenzt. Zeitlich limitierte Promotion-Aktionen können somit ebenfalls sehr gut umgesetzt werden.

Über Ontex:
Ontex ist einer der international führenden Hersteller von Produkten für die Baby-, Damen- und Erwachsenenhygiene. Die Produkte werden in mehr als 110 Ländern unter führenden Handelsmarken sowie unter Eigenmarken produziert, verkauft und vertrieben. Das Unternehmen beschäftigt über 11.000 Mitarbeiter an 20 Standorten weltweit und erzielte 2016 einen Umsatz in Höhe von 1,9 Milliarden Euro. Ontex wurde 1979 in Belgien gegründet. Mehr Informationen unter www.ontexglobal.com.
 
Über Thimm:
Die Thimm Gruppe ist führender Lösungsanbieter für Verpackung und Distribution von Waren. Das Lösungsportfolio umfasst Transport- und Verkaufsverpackungen aus Wellpappe, hochwertige Verkaufsaufsteller (Displays), Verpackungssysteme aus verschiedenen Materialkombinationen sowie Druckprodukte für die industrielle Weiterverarbeitung. Eine breite Palette verpackungsrelevanter Dienstleistungen entlang der Lieferkette ergänzt das Angebotsspektrum. Zum Kundenkreis gehören namhafte Markenartikelkonzerne quer durch alle Branchen. Das 1949 gegründete Familienunternehmen beschäftigt mehr als 3.000 Mitarbeiter an 19 Standorten in Deutschland, Tschechien, Rumänien, Polen, Frankreich und Mexiko und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 601 Millionen Euro.

/ 6

Sie sind Journalist? Unsere Pressekontakte stehen Ihnen jederzeit für Ihre presse- und medienrelevanten Anfragen zur Verfügung. Wir sind für Sie da. Bitte sprechen Sie uns an!

Um unsere aktuellen Presse-Informationen per E-Mail zu erhalten, melden Sie sich bitte für unseren Presseverteiler an.

Laden...
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.thimm.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.