Einzigartikeit am POS mit "Riesen-Stück Kuchenglück" von Sanella

case-study-sanella-ganzheitliches-verpackungskonzept-Unilever-THIMM.jpg

Ein ganzheitliches Display- und Verpackungskonzept für die Promotion des Sanella Back-Sets „Riesen-Stück Kuchenglück“ ist das Ergebnis eines gemeinsamen Innovations-Workshops von Unilever und THIMM. Die Form und Zusatznutzen der Verpackung sind am POS genauso einzigartig wie das Sanella Back-Set.

Als einer der weltweit größten Anbieter von Fast Moving Consumer Goods (FMCG) führt die Dachmarke Unilever viele Markenartikel wie z. B. Sanella. THIMM hat ein ganzheitliches Verpackungskonzept für die Einführung des Sanella Back-Sets „Riesen-Stück Kuchenglück“ zur Steigerung der Markenbekanntheit entwickelt.

Das Display bildet das zentrale Element der Vermarktung und ist wesentlicher Bestandteil des ganzheitlichen Verpackungskonzeptes.

„Das Display greift die Verpackungsform auf und stapelt mehrere Kuchenstücke zu einem halbrund in die Höhe. Alle Backzutaten inklusive der innovativen Wellpappe-Backform werden in eine werbewirksame Verkaufsverpackung in Form eines Kuchenstückes auf dem Palettendisplay gebündelt, dass das ganzheitliche Verpackungskonzept vervollständigt“, erklärt Michael Schulz, Design und Entwicklung bei THIMM Display.

Dank der selbst tragenden Ware und stabiler Umverpackung besteht das Display aus wenigen Teilen. Für den notwendigen Halt sorgt lediglich eine Unterlegscheibe unter jeder Lage. Der konstruktionsbedingte Materialverbrauch ist dadurch sehr gering, zugleich können Materialkosten minimiert werden.
Um die hohen Hygieneanforderungen für Lebensmittelverpackungen einzuhalten, produziert THIMM die Wellpappe-Backformen in BRC / IoP High-Risk zertifizierten Werken. Die flach gelieferten Verpackungen werden unter hohen Hygienebedingungen bei Unilever konfektioniert und im Display geschützt mit Haube in den Handel geliefert. Die Form des Displays und der Verkaufsverpackung, sowie der Zusatznutzen der Wellpappe-Backform tragen zur Einzigartigkeit des Sanella Back-Sets bei.

Aufmerksamkeitsstarkes Display mit werbewirksamen Verkaufsverpackungen in Form eines Kuchenstückes bündelt Zutaten inklusive Wellpappen-Backform in einem Set

Über mehrere Monate perfektionierten Unilever und THIMM die Idee eines neuartigen und ganzheitlichen Display- und Verpackungskonzeptes für die Einführung des Sanella Back-Sets.

"Für uns von THIMM - THE HIGHPACK GROUP war das ein sehr schönes Projekt, weil mehrere Divisionen unseres Unternehmens in das Projekt eingebunden waren. THIMM Consulting steht für die Verpackungsentwicklung  der Wellpappe-Backform und Umverpackung, THIMM Display für die Entwicklung und Herstellung des Displays, THIMM Verpackung für die Verpackungsherstellung unter streng hygienischen Produktionsbedingungen und Christiansen Print für den hochwertigen Flexo-Druck inklusive Lack", erklärt Jo van Waterschoot, Key Account Manager bei THIMM Verpackung.

Aufmerksamkeitsstarkes Display- und Verpackungskonzept für die einzigartige Promotion am POS

  • Wirkungsvolle Markenpräsentation dank erstklassiger Druckqualität im Flexo-Druck inklusive Lack für die Verpackung
  • Das Display dient als zentrales Vermarktungselement am POS und liefert On-Top Umsatz durch Impulskäufe
  • Hohe Markenbindung durch zielgruppenorientiertes Kommunikationskonzept
  • Exklusivität des Verpackungskonzeptes durch Einzigartigkeit in Form und Funktion
  • Aufmerksamkeitsstarke Verkaufsverpackung in Form eines Kuchenstückes als einzigartige Kombination mit integrierter zertifizierter Backform aus Wellpappe
  • Integrierte Backform besteht aus THIMM foodWave® | heatproof: Eine zertifizierte Wellensorte für den direkten Lebensmittelkontakt mit wasser- und fettabweisender Funktion ermöglicht durch eine fugenlose Konstruktion direktes Backen in Wellpappe und ersetzt eine Blech- oder Silikonbackform.
  • THIMM foodWave® | heatproof besteht aus ausgewählten Rohstoffen zertifizierter Quellen (FSC®/PEFC)

Weitere Informationen zum einzigartigen Palettendisplay zur Präsentation von Back-Sets von Sanella finden Sie hier.

Laden...
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.thimm.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.